Fluglehrer Lehrgang 2019  

  • 20190817_203917

Unter dem Motto „Loslassen lernen“ stellte sich Lukas (20) in den vergangenen Wochen dem Fluglehrerlehrgang Segelflug. Im Segelflugzentrum Pritzwalk in Brandenburg hieß es 2 Wochen lang Theorie und Fliegen-(lassen). 2015 Begann Lukas bei uns als Fußgänger die Segelflugausbildung, daran schloss die Ausbildung zum Motorflieger an. Nun entschied sich die Sportfluggruppe ihn zum Fluglehrer auszubilden.

Weiterlesen

Deutschlandflug 2019 - zwei Teams aus Leck sind dabei

  • IMG-20190625-WA0001

2 Teams aus Leck sind mit dabei. Unter anderem das jüngste Teilnehmende Team in der Wettbewerbsgruppe: Tim (17) und Lukas(20), welches den 1. Platz im Landewettbewerb für sich entscheiden kann. 
Der Motor läuft warm, die Karte mit der Kurslinie von Leck quer durch Hamburg bis nach Braunschweig liegt auf dem Schoß. Die erste Etappe führt Tim und mich mit vollgeladenem Flugzeug in das ca. 1:45h Flugzeit entfernte Braunschweig, wo der Deutschlandflug 2019 beginnt. 

Weiterlesen

AERO in Friedrichshafen 

  • aero

Unternehmen der Luftfahrt, Flugschulen und alles was fliegt, trifft sich einmal im Jahr in Friedrichshafen am Bodensee zur AERO, eine Messe rund um die "General Aviation". Mittendrin 10 Flieger unserer Sportfluggruppe. Mit 2 Autos reisten sie in den Allgäu um die Neuheiten der Fliegerei zu begutachten. Auffallend viele Ultraleichtflugzeuge waren ausgestellt, aber auch Echo-Klasse Flieger, Business Jets und Hubschrauber. Unter den zahlreichen Ausstellern war auch für die 5 mitgereisten Jugendlichen etwas dabei: Entweder das Flugzeug, dass in einigen Jahren gekauft wird, oder auch der zukünftige Arbeitgeber oder die attraktive Verkehrsfliegerschule. Der Club 50 übernahm dabei ein Teil der Kosten unserer Jugendlichen. 3 Schöne Tage, die in den nächsten Jahren sicherlich wiederholt werden.   

Volleyball mit der LuftSPORTjugend

  • volleyball

Neben dem Fliegen stehen bei der Luftsportjugend auch andere vereinsübergreifende Aktivitäten auf dem Programm. So zum Beispiel das traditionelle Volleyballturnier während der Winterzeit. Anfang Februar tauschten die "Lecker Thermikjäger", 6 Segelflieger unserer Jugendgruppe, den Flugplatz gegen eine Sporthalle, um gemeinsam mit anderen Vereinen einen schönen Nachmittag zu verbringen. Gemeinsam mit unserem Pokal für den 1. Platz ließen wir den Abend gemütlich beim Dithmarscher Luftsportverein ausklingen. Wir konnten viele nette Gespräche führen, weitere Kontakte knüpfen und freuen uns gemeinsam mit unseren Fliegerkameraden aus Schleswig-Holstein auf die kommende Saison.

Auch Theorie ist Teil der Ausbildung

  • IMG_0007

Viel, viel gelernt wurde auch diesen Winter. Viele Soloschüler aus der letzten Saison, die dann auch alle bald die Theorieprüfung machen wollen. Alle wurden durch freiwillige Tutoren in Luftrecht, Aerodynamik, allgemeine Luftfahrzeugkunde, Meteorologie, Menschliches Leistungsvermögen und Navigation unterrichtet. Zusätzlich zum sowieso schon vorhandenen Schul- und Arbeitsstress wurde auch noch am Wochenende gepaukt. Nun drücken wir all unseren Prüflingen die Daumen und freuen uns auf die nächsten Ausbildungsfortschritte in der kommenden Saison. 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen